Schokoladen-Creme mit Pflaumen und Malbec

Schokoladen-Creme mit Pflaumen und Malbec4 Portionen

Zutaten:
8 Pflaumen (4 rote und 4 gelbe), entsteint
100 g Bitterschokolade, gehackt
100 ml Sahne
100 ml TRAPICHE PURE Malbec
5 g Pfeffer
25 g Zucker

Zubereitung:
50 ml TRAPICHE PURE Malbec in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze bis etwa auf die Hälfte reduzieren. Die Sahne hinzufügen und weitere 3 Minuten köcheln lassen. Sobald die Flüssigkeit anfängt zu dampfen, die gehackte Schokolade hinzufügen. Unter Rühren weiterköcheln bis sie vollständig geschmolzen und eine homogene Masse entstanden ist.

Die Masse in eine Schüssel geben und auskühlen lassen, bis die Creme steif ist. Nach Wunsch können auch geröstete Mandeln oder Rosinen zugegeben werden.

In einer kleinen Pfanne die Hälfte der entsteinten Pflaumen zusammen mit dem Zucker erhitzen. Sobald der Zucker karamellisiert ist, den Pfeffer hinzugeben und mit dem restlichen Wein ablöschen. Die Pflaumensauce einköcheln lassen.

Die andere Hälfte der Pflaumen vierteln und die Schokoladen-Creme damit garnieren.